Geschichte South West

Am 26.10.1996 gründeten zwei Frauen und vier Männer den MF Black Harlekins. Dieser ging den klassischen Weg in der Biker Szene. In den starken Zeiten hatten wir eine Mannschaft von elf Mitgliedern. Im Mai 2003 entschieden wir uns ein Clubgrundstück im benachbarten Elsass zu beziehen. Sechs Monate später (November 2003) gingen wir noch einen Schritt weiter und legten unser altes MF Colour ab und zogen das neue MC Black Harlekins Elsass Colour an.

Von da an hatten wir keine Frauen mehr im Club, die Frauen haben den MF/MC freiwillig verlassen. Von diesem Tag an waren wir in zwei Biker Szenen unterwegs. In der Deutschen MC Szene und in der Französischen MC Szene. Diese Situation verlangte uns einiges ab und wir kamen oft an unsere Grenzen. Aber wie unsere Geschichte erzählt sind wir heute noch in der MC Szene unterwegs. 2006 feierten wir unser 10 Jähriges Bestehen mit einer Gigantischen Party auf dem Reiterhof Gelände in Schaffhousen Elsass. Dafür an alle unsere Freunde/Gäste nochmals ein dickes DANKESCHÖN.

Schon 2004 lernten wir den Bastards MC kennen und hatten in den folgenden Jahren einige gemeinsamen Abende/Ausfahrten an denen wir uns sehr gut kennengelernt haben. Am 14.05.2010 haben wir uns entschieden dem Bastards MC bei zu treten, aus internen Gründen verbrachten wir die Probezeit unter dem Namen Bastards MC Nomads. Im folgenden Jahr (2011) erhielten wir den Vollmemberstatus und noch ein Jahr später (2012) konnten wir den Namen Bastards MC South West auf unsere Kutten nähen. 2013 hatten wir das große Glück Räumlichkeiten zu finden in die wir  unser heutiges Clubhaus gebaut haben. In eigener Sache!

 

Wir möchten uns beim Chapter Waiblingen (President Toni) bedanken, dass man uns die Möglichkeit gegeben hat der Bastards Familie bei zu treten.

Und ein Danke an alle unsere Freunde die uns die letzten Jahre begleitet haben.

 

President Ron und das Chapter des Bastards MC South West Germany

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BASTARDS MC SOUTH WEST ALL RIGHTS RESERVED